Gränsfors Zimmermannsaxt, Modell 1900

245,18 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Menge
  • 820002
  • Gransfors Bruk
  • 3031-118
  • 51 cm
  • 1,6 kg
Produktinformationen "Gränsfors Zimmermannsaxt, Modell 1900"
Gränsfors "Timmerbila", Zimmermansaxt. Das Modell 1900, hat eine traditionelle Form und eignet sich zum Beiteln von Baumstämmen und Brettern, beispielsweise bei der Restaurierung von Fachwerkhäusern, wo früher handgebeitelte Balken verwendet wurden.
Dies ist eine Profiaxt zum Balken abrichten, und nicht zum gewöhnlichen Holzhacken.

Es scheint so, als sei diese Akt teuer, aber das stimmt nicht. Diese Axt wird individuell in Varianten für den Kunden geschmiedet und ist daher auch preislich nicht mit einer gewöhnlichen Standardaxt vergleichbar.

Viele Variantionsmöglichkeiten an einer Axt !

Variationsauswahl A) Der Kopf der Axt ist in zwei Varianten erhältlich:

(in Bezug auf die Schneide). Der Standard, und am häufigsten, ist die Axtschschneide mit dem Kopf zentriert. In einer extra bestellbaren Variante schmiedet Gränsfors den Kopf so, dass das Axtschneide nicht auf den Kopf zentriert ist. Was bedeutet, dass die Klinge entlang des Baumstamms gleiten kann, ohne dass der Axtstiel den Baumstamm berührt.

Variationsauswahl B) Die Ausführung der Schneide ist zudem in drei verschiedenen Varianten erhältlich:

In der Regel wird die Schneide auf beiden Seiten der Kante geschärft (sog. Messer geschärft).
Diese Axt kann aber auch speziell mit anderem Schliff bestellt werden. z.B. nur einseitig geschärft (sog. scherengeschärft). Bei einer scherengeschärften Axt ist die Seite des Axktopfes, die keine geschärfte Kantenphase aufweist, vollständig flach und bildet die rechte Seite der Kante. Die linke Seite der Kante ist die Seite, die geschliffen ist. Die flache Seite der Axt ist "aggressiver" und wird verwendet, wenn der Stamm wirklich glatt sein soll, und wird unter anderem zum Längskanten von Holz verwendet. Die gegenüberliegende Seite wird stattdessen verwendet, wenn das geschlagene Holz ein kleines "Wellenmuster" aufweisen, und daher nicht so glatt sein soll. Die Schneidenannordnung kann nun auch noch andersherum bestellt werden. (vielleicht eine Idee, wenn man Linkshänder ist)

Variationsauswahl C) Der Kopfwinkel auf dem Stiel ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich:

Das Kopf ist normalerweise gerade, was bedeutet, dass die Klinge parallel zur Stiellinie ist. Dieser Kopfwinkel kann aber auch speziell abgewinkelt bestellt werden. Wobei die Klinge nach rechts (rechtshändig) oder nach links (linkshändig) abgewinkelt ist. Wenn die Klinge nach rechts oder links abgewinkelt ist, kommen der Stiel und die Hände beim Hacken des Benutzers nicht so nah an das Werkstück. Dies verringert das Risiko, dass die Hände auf das Werkstück treffen und so verletzt würden.
Um festzustellen, ob sich die Axt rechts oder links befindet, halte die Axt mit dem Kopf nach oben und dem Schaft nach unten, wobei der Hals zu Dir zeigt. Wenn die Schneide nach rechts geneigt ist, ist die Axt nach rechts gewinkelt, und wenn sie nach links geneigt ist, ist sie nach links gewinkelt.

Jetzt wird vielleicht klar, was wir meinen... für so viel Detailliebe, Erfahrung und handwerkliches Schmiedewissen, und dass der Schmiedestahl der Axt ein Leben lang hält, dafür ist diese Axt keinesfalls zu teuer – oder?
Bitte die Variationswünsche vor der Bestellung per Mail klären.
Weiterführende Links zu "Gränsfors Zimmermannsaxt, Modell 1900"
Du hast Fragen zu unseren Produkten? Vielleicht findet sich hier schon die Antwort:  ... mehr
Häufige Fragen "Gränsfors Zimmermannsaxt, Modell 1900"

Du hast Fragen zu unseren Produkten? Vielleicht findet sich hier schon die Antwort:

 Fragen zu schwedischen Kachelöfen

 Fragen zu SANDBERG Tapeten

 Fragen zum Versand

 Fragen zu Möbeln

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gränsfors Zimmermannsaxt, Modell 1900"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen