Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Anbieterkennzeichnung:

Ihre Bestellung führt die SWEDISHCLASSICS DEUTSCHLAND Gmbh, Burgstraße 1, D-30900 Wedemark, nachfolgend SWEDISHCLASSICS genannt, auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur mit schriftlicher Genehmigung anerkannt.

§2 Vertragsabschluß, Bestellungen:

Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, können aber aufgrund von möglichen Schreibfehlern nur unverbindlich sein. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluß eines Kaufvertrages dar. Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen/ Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per Email oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Wir werden Sie informieren, wenn bestellte Artikel nicht lieferbar sind; über diese Artikel kommt kein Kaufvertrag zustande. Prüfen Sie die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen.

§3 Lieferung & Versand:

Wir liefern an Endverbraucher und an Gewerbetreibende in Deutschland. Die Lieferung erfolgt ab Lager Hannover oder Kiel an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, gegen Vorkasse per Überweisung oder PayPal-Zahlung oder Barzahlung. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt wodurch sich die Versandkosten aber nicht ändern. Paketversandfähige Ware liefern wir innerhalb Deutschlands standardmäßig mit Deutsche Post DHL. Schwere Artikel, z.B. palettierte Sackware, Steine oder Öfen und Möbel werden entweder durch unsere eigenen Fahrzeuge bei Ihnen angeliefert oder per Spedition.

§4 Zahlungsbedingungen:

Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Sie können wahlweise per Überweisung Vorauskasse, mit PayPal oder bar bei Übergabe bezahlen. Ware, die zur Abholung im Lager oder per persönlicher Übergabe bestellt wird, muss dort bar bezahlt werden. Ebenso Ware die durch uns persönlich an den Bestellerort ausgeliefert wird, muß bei Lieferung bar bezahlt werden insofern sie nicht bereits per Vorkasse bezahlt worden ist.

§5 Kostentragungsvereinbarung:

Machen Sie von Ihrem Widerufsrecht gebrauch, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§6 Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB).

§7 Transportschäden, Mängel:

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte uns gegenüber. Wir empfehlen Ihnen, sich offensichtliche Transportschäden nach Möglichkeit vom Paketzusteller bestätigen zu lassen.

§8 Anzuwendendes Recht, Kaufmännischer Gerichtsstand:

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt, oder in das Ausland geliefert wird. Für Kunden, die Kaufleute sind, ist Hamburg als Gerichtsstand vereinbart.

§9 Gewährleistungsrecht:

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewähleistungsrechte.


§10 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
SWEDISHCLASSICS DEUTSCHLAND GMBH
Burgstraße 1
D-30900 Wedemark

Telefon: 05130/ 5888049
Fax: 05130/ 5837037
E-Mail: info@swedishclassics.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
 

An
SWEDISHCLASSICS DEUTSCHLAND GMBH
Burgstraße 1
D-30900 Wedemark


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Bestellt am (*)/erhalten am (*):


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Name des/der Verbraucher(s):

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Unterschrift des/der Verbraucher(s):

(nur bei Mitteilung auf Papier)

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Datum:

 

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Ende der Widerrufsbelehrung